+41 (0)22 777 78 68 contact@visites-mysteres.ch

Sie haben wahrscheinlich von Mystery Shopping und seinen Mystery Shoppern gehört, die operieren

inkognito im Auftrag von Unternehmen, die nach einer Bewertung der Qualität ihrer Dienstleistungen suchen?

Wer steht hinter diesen Testkäufern, welche Rolle spielen sie?

und wie werden sie ausgewählt? Wir erzählen Ihnen alles zum Thema!

1. Was ist ein Mystery Shopper?

Der Testkäufer oder Testkäufer ist ein “Inspektor”, der dafür verantwortlich ist, die Qualität der Dienstleistungen eines Unternehmens zu bewerten, ohne den Verdacht zu erregen. Es kann von einer auf diese Art von Mission spezialisierten Agentur oder von dem betreffenden Unternehmen selbst gemietet werden. Der Testkäufer muss vorgeben, ein gewöhnlicher Kunde zu sein, um sie objektiv bewerten zu können.

Hausfrau, Rentner oder junger Student … Es kann viele Auftritte nehmen. Durch seine Fragen, seine Beschwerden und Forderungen zögert er nicht, seine Gesprächspartner herauszufordern und ihnen eine schwere Zeit zu geben. Die Bewertung des Testkäufers umfasst viele Kriterien. Er achtet auf Details und antwortet nach dem Besuch eines Fragebogens, den er seinem Personalvermittler gibt, damit er analysiert werden kann.

2. Warum einen Mystery Shopper einstellen?

Kontrollieren Sie das Verhalten Ihrer Verkaufsstellen, die Qualität Ihrer Kundenbeziehung oder die Effizienz Ihrer Arbeitsmethoden … Heute können Sie mithilfe von Mystery-Shopping-Kampagnen und deren Mystery-Shopper die Effizienz Ihrer Dienstleistungen bewerten. Sie können Ihre eigenen Ermittlungen durchführen oder sich an Agenturen wenden, die auf diese Art von Mission spezialisiert sind.

 Die Bewertungskriterien Ihrer Umfrage richten sich nach Ihren Zielen und Ihren Erwartungen: Empfangsqualität, Effizienz des Personals, aber auch Reflexion über die Relevanz und Qualität Ihrer Customer Journey zum Beispiel. Dies ist ein effektiver Ansatz, um die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens zu kennen. In einer Logik des Benchmarking können Sie auch eine Umfrage Ihrer Konkurrenz durchführen.

3. Wie funktioniert der Mystery Shopper?

Der “Mystery Shopper” wird nach den Kriterien ausgewählt, auf die er antwortet: Geschlecht, Altersgruppe, Familiensituation …. Die Mission wird ihm dann vorgeschlagen und praktische Informationen wie der Ort und das Datum werden ihm gegeben. Sobald die Mission angenommen wurde, werden ihm das definierte Szenario und der auszufüllende Fragebogen übergeben. Dein Mystery Shopper hat dann alle Karten in der Hand, um seine Mission auszuführen. Abhängig von den Zielen Ihrer Untersuchung beurteilt der Mystery Shopper die Qualität Ihrer Dienstleistung, analysiert Ihre Produkte, versucht, Ihre Mitarbeiter zu befragen und zu testen, indem er Sie um Rat bittet oder Ansprüche geltend macht.

 Die über den Fragebogen gesammelten Informationen werden dann von der für Ihre Kampagne zuständigen Agentur analysiert und Ihnen ein Bericht erstellt. Es liegt dann an Ihnen, die Ergebnisse dieser Analyse zu verwenden, um Korrekturmaßnahmen zu ergreifen, die Sie für notwendig halten.

4. Warum ein Mystery Shopper werden?

Obwohl diese Aktivität nicht als eine einzige Einnahmequelle betrachtet werden kann, kann sich die Rolle des Mystery Shopper als interessante zusätzliche Einnahmequelle erweisen, insbesondere wenn die Mission von langer Dauer ist oder wenn der Mystery Client regelmäßig investiert und realisiert diese Art von Missionen.

Geld ist jedoch nicht der einzige Vorteil dieser etwas besonderen Missionen. Über den finanziellen Aspekt hinaus schätzen diese Ermittler in der Tat häufig die Möglichkeit, ein Restaurant zu testen, eine Hotelübernachtung zu genießen oder sogar einen kurzen Aufenthalt zu planen. Wenn Sie Mystery Shopper werden, fallen für Freiwillige keine Gebühren an.

5. Wer kann Mystery Shopper werden und wie?

Wenn Sie streng sind, kann jeder Kandidat für diese Position sein. Um sich zu registrieren, wenden Sie sich einfach an eine spezialisierte Agentur für diese Art von Dienstleistungen. Da die Anforderungen jedoch sehr zahlreich sind und die von großen Marken geforderten Kriterien manchmal sehr selektiv sind, hat nicht jeder die Chance, ausgewählt zu werden und offiziell ein Mystery Shopper zu werden.

Suchen Sie kompetente Mystery Clients, um eine Bestandsaufnahme Ihrer Servicequalität vorzunehmen?